Jacquard-Sweat

Direkt zum Jacquard-Sweat Stoffguide
  • Stofffarbe
    • mehrfarbig
    • beige
    • blau
    • braun
    • gelb
    • grau
    • grün
    • lila
    • orange
    • pink
    • rosa
    • rot
    • schwarz
    • mint / türkis
    • weiß
    • metallic
  • Snaply Empfehlung
  • Empfohlen
  • Name A-Z
  • Preis
  • Neueste Artikel
Filter
  • Sortierung: Snaply Empfehlung
    • Snaply Empfehlung
    • Empfohlen
    • Name A-Z
    • Preis
    • Neueste Artikel
  • von Swafing
    9,45 €
    0,5 Meter | 18,90 € / Meter
    Swafing Jacquard Sweat - Amanda by jolljou Grau
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Äpfel Beige
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Bunte Äpfel Türkis
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Bunte Äpfel Blau
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Elefanten Beige Rosa
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Elefantenparade Taupe
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Elefanten Beige Blau
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät XL Rosa by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät XL Grau by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Geomix Grün by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Geomix Grau by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Geomix Rosa by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Geomix Gelb by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät XL Türkis by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät XL Navy by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät XL Gelb by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Rauten Gelb by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Geomix Türkis by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Rauten Grün by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Rauten Grau by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Rauten Navy by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Rauten Türkis by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Rauten Rosa by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät XL Grün by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät Navy by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Geomix Navy by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät Türkis by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät Rosa by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät Grau by Traumbeere
  • 9,95 €
    0,5 Meter | 19,90 € / Meter
    Traumbeere Jacquard Sweat - Fischgrät Grün by Traumbeere

Stoffguide Jacquard Sweat

  • Jacquard Sweat

    Besonderheiten: direkt eingewirkte Muster, origineller und wertiger Look, meist ist die Rückseite des Stoffs gegengleich zur Vorderseite, Muster spiegeln sich in einem interessanten positiv-negativ Effekt, dehnbar, strapazierfähig, besonders weich, wärmend 
    Verwendung: bequeme Freizeitkleidung für Kinder und Erwachsene, vor allem Pullis, Sweatkleider, Accessoires wie Mützen & Stirnbänder
    Material:
    Baumwolle, Viskose-Mischungen, aber auch Seide, synthetische Fasern, Wollmischungen und Elasthan-Anteile sind möglich
    Nadelempfehlung:
    Jersey- oder Stretch-Nadel mit abgerundeter Spitze, Stärke 80 oder 90  
    Stich:
    Elastikstich (schmaler Zickzack, Overlock-Stiche oder Dreifachgeradstich) 
    Pflege: 
    waschbar bis zu 40°C (je nach Material), nicht trocknergeeignet, bügeln bei mäßiger Hitze 

 

Inhaltsverzeichnis

  • Jacquard-Sweat auf einen Blick
  • Was ist Jacquard-Sweat?
  • Aus welchem Material besteht Jacquard-Sweat?
  • Wie wird Jacquard-Sweat hergestellt?
  • Wofür eignet sich Jacquard-Sweat?
  • Tipps zum Zuschneiden von Jacquard-Sweat
  • Tipps zum Nähen von Jacquard Sweat

AUF EINEN BLICK

  • Aufwändigen direkt eingewirkte Muster prägen den Stoff und verleihen ihm einen wertigen und edlen bis pompösen Look
  • In der Regel ist die Rückseite des Stoffs gegengleich zur Vorderseite, Muster spiegeln sich also.
  • Jacquard-Sweat ist dehnbar.
  • Der Stoff ist strapazierfähig, aber dennoch weich und anschmiegsam.
  • leicht zu verarbeiten, auch für Anfängerprojekte eine gute Wahl
  • Jacquard-Sweat wärmt und ist ideal für bequeme bis edle Herbst- und Winterkleidung
  • Mit dem Rollschneider zuschneiden
  • elastische Stiche verwenden und eine Jersey- oder Stretch-Nadel mit abgerundeter Spitze, die die Maschen nicht verletzt
  • Kleidung aus Jacquard-Sweat kann bei 40°C in die Waschmaschine, sollte nicht in den Trockner und kann bei niedriger Hitze gebügelt werden

 

Was ist Jacquard-Sweat?

Du suchst einen pompösen Stoff mit Wow-Effekt? Dann ist Jacquard die richtige Wahl! Dabei bezeichnet Jacquard nicht den Stoff an sich, sondern meint die Technik, raffinierte Muster aus verschiedenfarbigen Fäden direkt in den Stoff einzustricken oder einzuweben. Viele sprechend deshalb auch von Muster-Sweat oder gemustertem Sweat.

Jacquard-Stoffe gibt es in unterschiedlichen Materialien, als nichtdehnbare Web- und dehnbare Strickstoffe. Ihre besondere Herstellung verleiht ihnen eine hochwertige Haptik und einen begehrten edlen Look. Sie sind immer ein Hingucker.

Beim Jacquard-Sweat ergeben sich außergewöhnliche Farb- und Strukturkombinationen durch die Anordnung der Maschen und jede einzelne von ihnen trägt die Geschichte einer Revolution in sich. Oft ist die Rückseite des Stoffs gegengleich zur Vorderseite, Muster spiegeln sich oder ergeben einen auffälligen positiv-negativ Effekt. Je nach Herstellungsart kann die Stoffrückseite aber auch einen völlig anderen Look als die Vorderseite haben.

Vergleich zwischen Stoffvorderseite (li.) und Stoffrückseite (re.) bei Jacquard-Sweat. 

Durch die Verbindung vieler Fäden, ist Jacquard-Sweat ein gemütlicher und wärmender Stoff. Elasthan-Beimischungen geben dem Stoff eine stabile Dehnbarkeit, dabei liegt er griffig und dennoch angenehm weich in der Hand. Das macht Jacquard-Sweat zum idealen Herbst- und Winterstoff, der sich auch für Nähanfänger angenehm verarbeiten lässt.  

Jacquard-Sweat  shoppen

Hier entlang 

Aus welchem Material besteht Jacquard-Sweat?

Meistens wird Jacquard-Sweat aus Baumwolle oder Viskose-Mischungen hergestellt, aber auch Seide, synthetische Fasern, Wollmischungen oder Elasthan sind möglich.  Allen gemeinsam sind auffällige Muster, die direkt in den Stoff eingestrickt werden. 

Wie wird Jacquard-Sweat hergestellt?

Die Technik zur Herstellung von Jacquard-Stoffen gibt es seit über hundert Jahren. 1805 erfand Joseph-Marie Jacquard einen Webstuhl, der durch ein komplexes Lochkartensystem zu bedienen war. Mechanisch wurden die einzelnen Lochkarten abgetastet und legten fest, in welchem Ablauf Kettfäden im Webstuhl angehoben oder gesenkt wurden.

Für die Textilproduktion bedeutete das eine Revolution! Endlich brauchte es nur noch eine Person, die den Schussfaden bediente. Die beiden zusätzlichen Helfer, die vorher am Webstuhl zusammenarbeiten mussten, um großflächige Muster zu weben, gehörten der Vergangenheit an. Jacquards Erfindung gab der Entwicklung aufwändig gemusterter Stoffe immensen Auftrieb und machte die Produktion erschwinglicher. 

Heute gibt es verschiedene Techniken, um Jacquard-Muster herzustellen. Jacquard-Sweat wird in der Regel mit zwei Nadelreihen gearbeitet. Sein Clou ist die Mischung aus Stricken, Nichtstricken und Fanghenkel.

 

Wofür eignet sich Jacquard-Sweat?

Der Stoff ist dehnbar, aber nicht elastisch. Im Vergleich zu anderen Sweat-Stoffen fühlt er sich lockerer an mit einem angenehmen weichen Griff. Durch seinen edlen Look und seine wärmenden Eigenschaften ist der ideal für bequeme, aber auch edle Herbst- und Winterkleidung sowie für besondere Anlässe. Er ist gut geeignet für Strickjacken, kuschelige Pullis, robustere Kleider sowie Hosen und Langarmshirts.

Wie wird Jacquard-Sweat gepflegt?

Wie Du Jacquard-Sweat pflegen solltest, hängt davon ab, aus welchen Garnmischungen er hergestellt ist. Besteht Jacquard-Sweat aus reiner Baumwolle, ist er sehr pflegeleicht. Er kann bei maximal 40°C in die Waschmaschine, mag keinen Trockner und möchte bei niedriger Temperatur gebügelt werden. Beachte für andere Garnmischungen stets die Pflegehinweise bei der Stoffbeschreibung.  

Tipps zum Zuschneiden von Jacquard-Sweat

Wasche Jacquard-Sweat vor dem Nähen, denn er kann in der ersten Wäsche um bis zu 10% einlaufen. Beachte beim Zuschneiden, dass der Stoff so ausgebreitet ist, dass er entspannt liegt ohne gedehnt zu sein. Richte die Schnittteile immer entlang des Maschenlaufs aus. Der Maschenlauf verläuft parallel zur Stoffkante.

Bei grobmaschigen Jacquard-Sweats empfiehlt es sich, die Nahtzugabe etwas zu verbreitern, falls der Stoff an der Schnittkante aufribbelt. Ob Du den Stoff mit der Schere oder mit einem Rollschneider zuschneidest, bleibt Deiner Vorliebe überlassen. Beides ist problemlos möglich.

Tipps zum Nähen von Jacquard Sweat

Nähe Jacquard-Sweat mit einer Stretch-Nadel mit abgerundeter Spitze. Für dickere Jacquard-Sweats sind Stretchnadeln mit ihrer größeren Spitze besser geeignet. Passe die Nadelstärke an. Für Jacquard-Sweats passen Nadelstärken zwischen 80 und 90, je nach Stoffdicke.

Damit sich Jacquard-Sweat beim Nähen nicht wellt, kannst Du den Nähfußdruck etwas verringern und optional einen Obertransportfuß einsetzen. Wähle außerdem einen elastischen Stich. Bei voluminöseren Stoffen hat es sich bewährt, die Stichlänge etwas zu vergrößern. 

Kostenlose Schnittmuster, Nähideen, Rabattaktionen & Produktneuheiten mit dem Snaply Newsletter

*Pflichtfeld